K I E F E R   R.E.S.E.T  | K I E F E R  BALANCE nach Philip Rafferty (c)

In der Ruhe liegt die Kraft  Kiefer R.E.S.E.T.  ist ein sanftes energetisches, sehr effektives Therapieverfahren das von Australier Philip Rafferty mit Elementen aus der Kinesologie.entwickelt wurde. Durch sanftes Berühren und Ausbalancieren der Kopfregion wird die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk ausgeglichen, dadurch kommt es auch zur einer tiefen Entspannung und Neuordnung im ganzen Körper.

Balancierter Kiefer - Balancierter Körper

Schon die kleinste Verspannung der Kiefermuskulatur - verursacht durch Stress, Ausrutschen und/oder Stolpern, einen Unfall oder nach einer Behandlung beim Zahnarzt - kann die normale, ausgeglichene Position des Kiefergelenks sehr schnell und nachhaltig verändern. Der Kaumuskel hat eine Zugkraft von ca. 80 kg, es ist somit kaum verwunderlich, dass es bei dessen Verspannung zu erheblichen und in Folge lange anhaltenden Beschwerden führen kann, die sich auf den gesamten Bewegungsapparat auswirken können.

Das Kiefergelenk hat Einfluss auf die Wirbelsäule, auf Nerven- und Energiebahnen, auf die Muskelstränge und auf den Wasserhaushalt. Vor allem für Babys, Kinder mit fest sitzenden Zahnspangen und Menschen mit Zahn-Prothesen und Gebissveränderungen ist es eine gute Begleitung. Kieferproblematiken durch Implantate und langwierige Zahn-Behandlungen können so leichter gelöst werden. Viele psychische Traumata kapseln sich im muskulären Schmerzgedächnis ab, diese können sowohl bei MENSCH & TIER mit Kiefer R.E.S.E.T.  angesprochen und gelöst werden.

Kiefer BALANCE wirkt harmonisierend bei

Kopfschmerzen I Migräne I Schleudertrauma I Bruxismus I Nackenproblemen I nach einem langen Zahnarztbesuch I nach Kiefer-Behandlungen I während und nach dem Tragen einer Zahnspange I Zähneknirschen I Zahnen und Zahnwechsel I Nebenhöhlen-entzündungen I  Tinnitus I Verspannten Schultern I  Rückenproblemen I Hüft- und Knieproblemen I  Blasenproblemen I Verdauungsproblemen & Ess-Störungen I Konzentrationsschwäche | Lernproblemen | Sprachstörungen | Angst-, Stress- & Panik-Störungen | Schlafstörungen | Chronischer Erschöpfung I Traumabewältigung auf körperlicher Ebene.

 

Für eine R.E.S.E.T.  BALANCE sind je nach Beschwerdebild mind. 2 -4 Sitzungen im Abstand von einer Woche nötig.

Bei chronischen, langjährig vorbestellenden Beschwerden empfiehlt sich ein spezielles 4,- resp. 8-wöchiges Programm, im Abstand von jeweils einer Woche.